Kurse & Workshops

Shiatsu für Paare

Samstag 22. Juni 2019

Kurszeiten: 13:00 – 17:00 Uhr

Kosten: CHF 120,-

Kursort: Nordstrasse 2 · 8800 Thalwil

076 578 04 05

 

Shiatsu:

Die Kunst der

heilenden Berührung

"Elemente und Meridiane"

Kurse für interessierte Laien und Therapeuten 

Diese Kurse finden ab 2019

in der Bodyfeet Fachschule statt

Shiatsu:

für Kinder

Gerne biete ich Kurse auf Anfrage an.

Liebe Gesundheits-Interessierte,

Shiatsu beruht auf einem fernöstlichen Heilkunstansatz. Dieser unterscheidet sich sehr von dem, was die westliche Medizin unter Therapie versteht. Die westliche Medizin ist auf Symptome fokussiert und will diese beseitigen.

Die östliche Therapie schaut auf den ganzen Menschen. Krankheiten sind für sie Zeichen dafür, dass im Körper

ein Ungleichgewicht besteht, und Heilen heisst für sie, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. 

Eine zentrale Rolle spielen dabei die fünf Elemente, nämlich: Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser. Jedes dieser Elemente trägt die Qualität einer Jahreszeit in sich und charakterisiert die ihm zugeordneten Meridiane.

In den Meridianen fliesst unsere Lebensenergie. Bei Störungen des Gleichgewichtes ist der Energiefluss blockiert.

Es liegt aber buchstäblich in unserer Hand, die Energie durch bestimmte Berührungen des Körpers wieder zum Fliessen zu bringen und so das gestörte Gleichgewicht wieder herzustellen. 

 

Jede und jeder von uns kann das. Wir müssen nur wissen, wo und wie ansetzen. Dafür braucht es nicht unbedingt Anatomie-Kenntnisse, aber doch eine gewisse Vorstellung davon, wie die östliche Heilkunst den Heilungsprozess sieht. Genau damit möchte ich Euch in den angebotenen Workshops vertraut machen. Mit den Bildern, wie sie im Shiatsu verwendet werden. Und durch praktisches Übungen für Euren Alltag. 

 

Die Workshops richten sich also an alle, die in Zukunft mehr Eigenverantwortung für ihre Gesundheit wahrnehmen wollen.

Rückmeldung eines Kursteilnehmers zum Kurs „Element Erde“:

„Sensationell, wie Du uns die Welt der Meridiane lebensnah nähergebracht hast!

Der ganze Tag, ob Theorie oder praktisches Üben, war Nahrung für die Seele, erdige Spiritualität pur.“ Ruedi